Mein Roller AN 650
Umbauten am AN 650
Weitere Umbauten
Rollerziele und Touren
Rollerland Holstein
Tourberichte und Filme
 FORUM / Links / Impressum
Gästebuch
 


Es war ein Bericht  in der Zeitung " Reporter"über das Heinkel-Roller- Treffen Deutschland mit ca. 500 Heinkel-Roller. Der Ort des Treffens in diesem Jahr sollte  Neustadt in Holstein sein. So sagte ich zu mir "Da fährst du hin". Bei der Abschlußfahrt der Heinkel-Roller fuhren ich und einige Fremd-Roller mit (natürlich am Schluss, man weiß was sich gehört ).Während einer Rast kam mir spontan beim Benzingespräch die Idee: Lasst uns doch öfter gemeinsam Rollern. Leichter gesagt als getan.Nach ersten kleinen Treffen, führten wir im September unsere erste große Tour (ca.350 Km ) mit 7 Rollerfreunden durch und die Rollerfreunde Ostholstein waren geboren.




Der Kreis Ostholstein mit seinen schönen Rollerstrecken im Überblick 
 
 Zwischen den Städten Lübeck und Kiel liegt der Kreis Ostholstein (Kfz-Kennzeichen OH) und ragt bis in die Ostsee hinein. Der Kreis besteht aus einem festländischem Teil und der Insel Fehmarn, die mit 185 km² das sechstgrößte Eiland Deutschlands ist und von den Kreisbewohnern scherzhaft auch der 6. Kontinent genannt wird und die Brücke als Kleiderbügel bezeichnet. Insgesamt erstreckt sich der Kreis über eine Fläche von 1.392 km² und beheimatet 203.400 Menschen inclusive der Rollerfreunde Ostholstein. Kreisstadt ist Eutin.







Über 185 km Küste verfügt der Kreis Ostholstein, von denen 50 km Sandstrände sind. Hier liegen 34 Seebäder, Kur- und Erholungsorte. Beste Voraussetzungen für den Fremdenverkehr: Neben der See lockt die Holsteinische Schweiz die zahlreichen Gäste. Der höchste Geländepunkt ragt hier immerhin 168 Meter über das Meer hinaus in den norddeutschen Himmel, das ist die größte Erhebung ganz Schleswig-Holsteins. Auch am anderen Ende der Skala wartet der Kreis mit einem Superlativ auf: Mit 44,5 m unter NN beheimatet der Kreis zudem die größte Festlandstiefe Deutschlands.





75 % der Fläche des Kreises werden landwirtschaftlich genutzt,daher immer sehr aufmersam mit dem Zweirad unterwegs sein. Besonders im Norden und auf der Insel Fehmarn befinden sich sehr fruchtbare Böden. Rund 1.600 Landwirtschaftsbetriebe prägen das wirtschaftliche Erscheinungsbild des Kreises entscheidend mit. Sie erzeugen v.a. Gerste, Weizen und Raps, der zu seiner Blüte im Mai die Landschaft des Kreises gelb erleuchten lässt und während des Rollerfahrens der Duft von Honig durch die Nase zieht. Tragende Säule der Wirtschaft ist jedoch der Fremdenverkehr. Die Holsteinische Schweiz und die Ostsee locken Jahr für Jahr zahlreiche Besucher von nah und fern und ist beliebte Fahrstrecke der Rollerfahrer Ostholsteins.
Durch die Vogelfluglinie, die die kürzeste Nord-Süd-Verbindung nach Skandinavien darstellt, verfügt der Kreis über eine sehr gute Verkehrsanbindung.




Die Nachbarkreise des Kreises Ostholstein sind: der Kreis Kreis Plön, der Kreis Kreis Segeberg, der Kreis Kreis Stormarn und die Kreisfreie Stadt Lübeck.


Top